Wer sind wir?

Eine 2012 gegründete Selbsthilfegruppe für

Sprachbehinderte und ihre Angehörigen,

die von Logopäden unterstützt wird.

Was wollen wir?

  • Wege aus der Isolation und Resignation für Betroffene und Angehörige aufzeigen

  • Alltagserfahrungen austauschen

  • sich gegenseitig stützen und stärken

  • Gemeinschaft erleben

  • ganz locker bei einer Tasse Kaffee klönen