Keine Aphasie ist wie die andere.

Aphasiker haben meistens ihre Sprache nicht völlig verloren. Aphasie ist vielmehr eine Sprachstörung, die in unterschiedlichen Formen und Schweregraden auftritt.

Aphasie ist keine seltene Behinderung

Jährlich erkranken mindestens 80.000 Menschen neu an dieser Sprachstörung (80% durch Schlaganfälle).

Häufig treten zusätzliche Behinderungen auf

 Halbseitige Lähmungen (meist rechts), Sehbehinderungen, Störungen der Körperwahrnehmung, der Sprechmotorik (Dysarthrie), der Bewegungsplanung (Apraxie), des sprachlichen Gedächnisses, der Konzentration und der Aufmerksamkeit.

 Aphasiker......

  •  haben Schwierigkeiten, ihre Gedanken und Gefühle auszudrücken
  • erkennen oft nicht, dass ihre Worte nicht ihren Gedanken entsprechen
  • verstehen zu Teil Gehörtes nicht oder erkennen Geschriebenes nicht
  • müssen oft alle Tätigkeiten mit der linken Hand neu lernen